Weltklasse Damentennis vom 19. bis 26. Mai 2018

DTB Tennis-Sportabzeichen: In Nürnberg Gold holen!

Im Rahmen des Nürnberger Versicherungscups kann auch in diesem Jahr wieder das beliebte DTB Tennis-Sportabzeichen von ambitionierten Hobbyspielern aller Altersklassen und Spielniveaus abgelegt werden!

Am Freitag, den 26. Mai ab 12.30 Uhr haben kleine und große Besucher des Turniers die Möglichkeit, die Prüfung in zwei der insgesamt vier Stufen (rot = Anfänger, grün = Fortgeschrittene) zu absolvieren. Als Belohnung für das erfolgreiche Absolvieren des Leistungsabzeichens winken neben Urkunde und Anstecknadel weitere Überraschungen vor Ort!

 

Was ist das DTB Tennis-Sportabzeichen?

Viele kennen es noch von früher – das DTB Tennis-Sportabzeichen ist ein absoluter Klassiker unter den Leistungsabzeichen im Breitensport. Seit letztem Jahr ist es zurück, in modernisierter Form. Seitdem haben sich bereits etwa 40.000 Tennisbegeisterte aller Spielstärken die begehrte Anstecknadel verdient. Dafür mussten sie verschiedene Situationen auf dem Tennisplatz meistern, die den wichtigsten Grundanforderungen des Spiels entsprechen.

 

Wer kann das DTB Tennis-Sportabzeichen ablegen?

Jeder! Das neue DTB Tennis-Sportabzeichen ist so konzipiert, dass Spieler jeden Alters und jeder Spielstärke es ablegen können. Dafür sorgen die vier verschiedenen Stufen rot, orange, grün und gelb, die jeweils mit angepassten Schläger- und Spielfeldgrößen sowie druckreduzierten Bällen arbeiten. Damit wird das DTB Tennis-Sportabzeichen zum Erlebnis für die ganze Familie!

 

Wie sieht das DTB Tennis-Sportabzeichen aus?

Wer die Prüfungen mit viel Spaß gemeistert hat, der erhält zum Lohn eine Anstecknadel in Bronze, Silber oder Gold sowie eine Urkunde des Deutschen Tennis Bundes. Ein weiterer Motivationsfaktor: Das DTB Tennis-Sportabzeichen wird als Leistung für die Kategorie „Koordination“ beim Deutschen Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) anerkannt und kann somit genutzt werden, um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen.

 

Wie kann man beim Nürnberger Versicherungscup das DTB Tennis-Sportabzeichen machen?

Am Halbfinaltag des Nürnberger Versicherungscups können Sie Gold holen! Von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr stehen auf 2 Nebenplätzen des WTA-Turniers qualifizierte Tennistrainer zur Verfügung, die das DTB Tennis-Sportabzeichen in den Stufen rot und grün – also Anfänger und Fortgeschrittene – abnehmen. Schläger und Bälle werden gestellt. Eine Anmeldung im Voraus ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und aufschlagen!

Weitere Informationen zum DTB Tennis-Sportabzeichen gibt es im Internet unter www.dtb-tennis.de/Sportabzeichen.